„Im Zeichen des Drachen“ Die Celica Story von Michael Kolb.

Entwicklung

verwendete Quellen

verwendete Quellen

Hier liste ich nach und nach alle Celica-relevanten Unterlagen auf, die in meiner Celica Story Verwendung finden. Dies betrifft sowohl Bücher als auch Prospekte und Presseartikel. Internetrecherchen spielen bei den ersten drei Generationen (Heckantrieb bis 1985) nur...

Toyota MF10 (2000 GT)

Toyota MF10 (2000 GT)

Die Entwicklung des ersten japanischen Hochleistungs-Sportwagens begann 1963 bei Nissan. Wie Joachim Kuch für sein Buch „Autos, die Geschichte machten - NISSAN - Datsun Z ….“ recherchierte, entstand bei Yamaha in Hamamatsu mit dem A550X der erste Prototyp eines GT,...

Entwicklung EX-1

Entwicklung EX-1

Quellenangabe:  Nekos Twin Cam Story II Toyota EX-1 (experimental car 1) war ein 1969 bei der Tokyo Motor Show vorgestelltes concept car. Der 2-sitzige Sportwagen gilt als Bindeglied zwischen Toyota 2000GT und Toyota Celica. Unverkennbar enthält der EX-1...

parallele Entwicklung Carina (A1), Celica (A2)

parallele Entwicklung Carina (A1), Celica (A2)

Die Planung und erste Entwicklungsphase von Celica und Carina hat bereits Mitte der sechziger Jahre begonnen. Laut dem Buch „Toyota – a History of the first 50 Years" wurde diese Idee eines sportlichen Fahrzeugs bereits bei der Analysis für Kleinwagen aufgegriffen....

Celicalogie (Type Codes)

Celicalogie (Type Codes)

Als „Geburtstag“ beider Baureihen Carina A1 und Celica A2 gilt die Markteinführung am 1. Dezember 1970. Ab November 1970 wurde die Vorserie in der Tsutsumi Plant produziert. Am 6. Dezember 1970 lief die SerienProduktion an. Begriffserklärung: JDM = Japaneese Domestic...